Barbara Drucker


Zur Person

Scharfzüngige Dialoge, komplizierte Beziehungen zwischen starken Charakteren und eine rasante Handlung – Barbara Drucker schreibt Historische Thriller und Romantic Suspense, und ihre Liebe gehört dabei faszinierenden Helden. Sie thematisiert die Bedingungen, die Faszination, aber auch die Tragik des Heldentums, erzählt von Opferbereitschaft und Größe, vom Ehrenkodex und dem Fluch der Einsamkeit, vom Kampf mit äußeren Feinden und inneren Dämonen.

 

Sie wurde 1968 in Wien geboren, ist in Wien aufgewachsen und in Wien hängengeblieben. Sie liebt ihre Stadt mit dieser sehr speziellen Mischung aus Kultur und Geschichte, aus Nostalgie und dem Lifestyle mit Charme und Schmäh. Auf den Grant könnte sie zwar verzichten, nicht jedoch auf die Ironie, die auch mal mehr mal weniger in ihre Romane einfließt. Sie promovierte über Schiller, lehrte Literaturwissenschaft an der Universität Wien und widmet sich neben ihrer eigenen schriftstellerischen Tätigkeit als Schreibcoach ganz dem Erzählen fesselnder Geschichten.

Online



Bücher der Autorin