Bettina Wohlert


Zur Person

Bettina Wohlert, geboren am ,35. Mai 1965, ist als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte mit Umwegen über Jobs in einer Gewerkschaft, einem Kindersanatorium in Oberbayern und einer Optikerkette, direkt am Puls der Zeit, mittendrin in all den kleinen und größeren Katastrophen, die ihre Mitmenschen so umtreiben und die Figuren in ihren Geschichten und Romanen so liebenswert echt machen.
Bilingual als Kind eines bayerischen Vaters und einer Berliner Mutter aufgewachsen hat sie eine besondere Freude an den Dialekten und Akzenten der deutschen Sprache, was in vielen ihrer Geschichten Niederschlag findet.

 

Ihre Geschichten sind mitten aus dem Leben gegriffen und es beweist sich immer wieder: "Es gibt nichts, was es nicht gibt!"

Seit 1990 lebt Bettina Wohlert mit ihren Söhnen und einer Katzenkönigin nach einem Intermezzo in Salzburg und Freilassing wieder in Berlin.

Online



Bücher der Autorin